Quickshop

10er
50er
Deine Auswahl
{{ item.Description }} - {{item.Title}}
 
 
  • {{ item.Variations['10'].Qty }} x {{ item.Title }} ({{ item.Variations['10'].Lot }}er) {{ parseFloat(item.Variations['10'].Qty * item.Variations['10'].Price).toFixed(2) }}
  • ( {{ parseFloat((100/item.Variations['10'].WeightNet) * item.Variations['10'].Price).toFixed(2) }} / 100g )
  • {{ item.Variations['50'].Qty }} x {{ item.Title }} ({{ item.Variations['50'].Lot }}er) {{ parseFloat(item.Variations['50'].Qty * item.Variations['50'].Price).toFixed(2) }}
  • ( {{ parseFloat((100/item.Variations['50'].WeightNet) * item.Variations['50'].Price).toFixed(2) }} / 100g )
Dein Warenkorb
  • Zwischensumme {{ (basket.itemSum != undefined ? basket.itemSum.toFixed(2) : '0.00') }}
  • Versandkosten {{ (basket.shippingAmount != undefined ? basket.shippingAmount.toFixed(2) : '0.00') }}
  • Mehrwertsteuer {{ (basket.basketAmount - basket.basketAmountNet).toFixed(2) }}
  • + Neue Artikel {{ buildTotal(itemsList).toFixed(2) }}
  • Summe inkl. MwSt. {{ (buildTotal(itemsList) + basket.basketAmount).toFixed(2) }}

* Versandkosten fallen ggf. an und gelten für Deutschland. Im internationalen Versand fallen ggf. zusätzliche Versandkosten an, die Dir nach Eingabe der Zieladresse genannt werden.

AGB

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Velibre GmbH Datenschutzerklärung

Stand: Februar 28 - 2017 - Zuletzt aktualisiert: Februar 2017

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle unsere Lieferungen und Leistungen zwischen der Velibre GmbH (nachstehend Velibre) und unseren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden gelten nur, soweit diese von Velibre im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt sind.

2. Anmeldung

Die vom Besteller für eine Anmeldung bzw. jeweilige Bestellung notwendigen Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Tritt nach Anmeldung oder Bestellung eine Änderung der angegebenen Daten ein, so ist der Besteller verpflichtet, die Angaben unverzüglich zu korrigieren.

Ein bei der Anmeldung im Internet vom Besteller gewähltes persönliches Passwort ist geheim zu halten und darf Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Der Besteller ist für alle Aktionen verantwortlich, die unter dem Passwort auf der Internetseite getätigt werden.

3. Bestellungen

Bestellungen können wie folgt aufgegeben werden: Im Internet unter: www.velibre.com, www.velibre.de, www.velibre.es, www.velibre.co.uk, www.velibre.nl, www.velibre.it, www.velibre.at, www.velibre.be, www.velibre.se, www.velibre.cz,

Für andere Bestellmethoden kontaktieren Sie bitte per E-mail den Kundenservice unter service@velibre.com Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

4. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die Bestellung erfolgt zu den am Tag der Bestellung angegebenen Preisen und Angaben. Ihre Bestellung in unserem Online- Shop stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Velibre wird Sie über den Eingang Ihrer Bestellung inkl. der Einzelheiten der Bestellung mit einer „Bestelleingangsbestätigung“ unverzüglich nach Bestelleingang per E-mail informieren. Durch diese Bestelleingangsbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande, diese dient lediglich zu Ihrer Information und Kontrolle. Die Annahme des Angebots durch Velibre erfolgt nach Prüfung der Bestellung in einer separaten E-Mail oder durch die Absendung der bestellten Ware und die damit verbundene Versandbestätigung per E-Mail.

Für eine Bestellung ist es nicht erforderlich sich bei Velibre zu registrieren. Eine Bestellung ist auch als „Gast“ möglich. Eine Registrierung ist jedoch in jedem Fall kostenlos.

5. Bezahlung

5.1. Der Kunde kann per Sofortüberweisung, Kreditkarte und PayPal zahlen. Die Preise von Velibre verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

5.2. Der Kaufpreis und die Versandkosten sind mit Abschluss der Bestellung sofort und ohne Abzug fällig. Es gelten stets die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung

5.3. Der Besteller ist nicht berechtigt, eigene Ansprüche gegen Zahlungsansprüche von Velibre aufzurechnen. Eine Ausnahme bildet der Sachverhalt, dass die Forderungen des Kunden unstreitig oder rechtskräftig festgestellt worden sind.

6. Versand und Lieferung

6.1. Velibre versendet Bestellungen i.d.R. am nächsten Werktag, spätestens am zweiten Werktag nach Versand der Bestelleingangsbestätigung. Die Lieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

6.2. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der aktuellen Versandkosten erfahren Sie hier.

6.3. Die unter 6.2. aufgeführten Versandkosten und Freigrenzen behalten bis zum Erscheinen neuer Konditionen ihre Gültigkeit.

6.4. Für den Versand in nicht aufgeführte Länder kontaktieren Sie bitte per E-mail den Kundenservice unter service@velibre.com

7. Rücktritt vom Vertrag

Wird eine Lieferung dem Besteller zweimal nicht zugestellt, weil diesem die Ware nicht übergeben werden kann bzw. holt der Besteller diese nach entsprechender Benachrichtigung nicht beim jeweiligen Paketdienstleister ab, storniert Velibre die Bestellung, tritt vom Vertrag zurück und erstattet bereits zur Zahlung eingezogene Beträge.

8. Widerrufsbelehrung

8.1. Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Velibre GmbH, Steindamm 37, 28719 Bremen
Fax:+49(0)421688096214
E-Mail: service@velibre.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen  erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns

Velibre GmbH, Steindamm 37, 28719 Bremen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

8.2. Der Kunde kann den Vertrag nicht widerrufen, wenn dieser die Lieferung von Waren umfasst, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden erfolgte oder eindeutig auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, wie beispielsweise das Produkt „Dein Mix“.Dies gilt nicht im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Sachmangelgewährleistungsrecht.

9. Rücksendung nach Ausübung des Widerrufsrechts

9.1. Vor der Rücksendung kann per E-mail an service@velibre.com diese schriftlich angezeigt werden. Der Besteller erhält dann umgehend per E-mail einen Retouren-zettel und Paketaufkleber.

9.2. Velibre empfiehlt, soweit möglich, die Rücksendung in der Original-Produkt-Umverpackung durchzuführen sowie einen von Velibre empfohlenen Paketdienstleister zu verwenden.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Velibre.

11.Mangel

Hat die Lieferware Mängel, so können die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden.

12.Haftung

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Sollten Bestellungen offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler, einschließlich Transportschäden zählen, aufweisen, so kontaktieren Sie Velibre unverzüglich unter service@velibre.com über den Umstand.

13.Transportschäden

Werden Bestellungen mit sichtbaren Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen mit Velibre unter service@velibre.com unverzüglich Kontakt auf. Das Versäumen einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.

14.Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich und nach den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.velibre.com/datenschutz

15.Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten nicht. Zwischen Kaufleuten und Velibre ist Bremen der ausschließliche Gerichtsstand.

© 2017 velibre GmbH
* Markenzeichen eines Drittunternehmens

Nach oben